"Meine Vision ist es, jedem Menschen einen schmerzfreien und funktionellen Körper zu ermöglichen, sodass wir alle ein gesünderes Leben voller Energie führen."

Matthias Pendzialek

previous arrow
next arrow
Slider

Personal Training – individuelles Einzeltraining

Kleingruppen Training – für 2-4 Personen inkl. individueller Betreuung

Gruppen Training – gemeinsames Sporterlebnis zu festen Zeiten

Workshops – theoretische und praktische Vermittlung von diversen Inhalten

Personal Training – individuelles Einzelcoaching

Kleingruppen Training – für 2-4 Personen inkl. individueller Betreuung

Gruppen Training – gemeinsames Sporterlebnis zu festen Zeiten

Workshops – theoretische und praktische Vermittlung von diversen Inhalten

Philosophie

Jeder Mensch sollte eine Palette grundlegender Bewegungen ausführen können. Sind diese Bewegungen nicht mehr möglich, z.B. durch Alltagsgewohnheiten wie übermäßiges Sitzen oder aufgrund von Sportverletzungen, kann es zu verheerenden Folgen kommen. Der Körper verfällt ungeachtet in Kompensationsmuster und schlechte Haltungen, welche auf kurz oder lang Schmerzen und Verletzungen verursachen.

Um diese Problematiken gezielt anzugehen und vorzubeugen, verwende ich verschiedene Methoden aus den Spezialgebieten des Faszien-, Mobility- und Movement-Trainings.

Im Faszien-Training liegt der Fokus auf der Schmerzreduktion. Die meist durch den Alltag und durch sportliche Aktivitäten hervorgerufenen Beschwerden werden gezielt gelöst und körperliche Fehlhaltungen korrigiert.

Das Mobility-Training erweitert die aktive Beweglichkeit. Die Gelenke werden im gesamten Bewegungsradius gestärkt, Dysbalancen ausgeglichen und somit Verletzungen vorgebeugt.

Das Movement-Training ist eine junge Trainingsphilosophie, die alle Facetten menschlicher Bewegung beachtet. Es vereint Methoden und Konzepte aus unterschiedlichsten Sportarten und Bewegungsformen, um den Körper unter anderem auf jede mögliche Anforderung vorzubereiten.

Kontakt

Sie können mich jederzeit gerne kontaktieren:

 

E-Mail: info@faszienwelt-aachen.de

 

Tel.: 01577 / 7 80 31 55

„Der Mensch bewegt sich nicht weniger weil er alt wird. Er wird alt, weil er sich weniger bewegt. Also beweg dich! ‘‘ (Täve Schur)

Seien Sie selbst die Veränderung und machen Sie jetzt den ersten Schritt für Sie selbst, Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!

Melden Sie sich unverbindlich über diese Kontaktmöglichkeiten bei mir. Ich werde mich spätestens in den nächsten 48 Stunden bei Ihnen zurückmelden und dann finden wir gemeinsam heraus, ob wir zueinander passen und ob ich der angemessene Gesundheitsexperte für Sie bin.

Ich freue mich auf Unsere Zusammenarbeit.

Über mich

„Auch der erste Schritt gehört zum Wege“, so heißt es. Meinem ersten Schritt lag Begeisterung inne. Fasziniert vom Fußball, merkte ich über Jahre hinweg nicht, wie wichtig es tatsächlich ist, meinen Körper auf die hohen Belastungen vorzubereiten und präventive Maßnahmen zu ergreifen. Denn nur so ist es möglich, langfristig gesunden Sport zu treiben.

Nach vielen verschiedenen Verletzungen (u.a. zweimalige Schlüsselbeinfraktur, Zerrung der tiefen Bauchmuskulatur und mehreren Bänderdehnungen) hatte ich meinen jungen Körper beinahe in den Ruin getrieben. Aus falscher Körperhaltung und den Schlüsselbeinbrüchen entwickelte sich ein chronisches Schulter-/Nackenproblem, das sich über 18 Monate hinweg zog. Nichts und Niemand konnte mir langfristig helfen, die Ursache der Schmerzen zu finden und zu beheben.

Erst als ich meinen heutigen Trainerkollegen Marcel Niehues kennenlernte und somit auch das erste Mal in Berührung mit der Welt der Faszien kam, führte er mich auf den Weg hin zur Schmerzfreiheit und Gesundheit (Danke Marcel, das vergesse ich Dir nie!).

In dieser schweren Zeit entwickelte sich in mir ein außerordentliches Interesse zum Thema Mensch, Gesundheit, Schmerzfreiheit und maximaler Energieentfaltung.

Nach vielen Aus-, Fort- und Weiterbildungen sowie den Besuchen diverser Seminare und Workshops, dem Lesen etlicher Bücher und der Unterstützung von Mentoren, bin ich 100% schmerzfrei und deshalb möchte ich umso mehr den vielen Menschen helfen, die unter gleichen oder ähnlichen Einschränkungen leiden.

Denn es gibt viele von Uns. Viele, die durch falsche Haltungen, Kompensationsmechanismen oder durch nicht korrekt ausgeführte Bewegungsabläufe die unterschiedlichsten Beschwerden haben. Doch die meisten Einschränkungen haben eine Ursache, die ich täglich in der Zusammenarbeit mit Menschen ergründe und helfe zu beseitigen.

Mein Name ist Matthias Pendzialek, ich bin leidenschaftlicher Personal Trainer, und gebe alles, um den Menschen ein Leben voller Energie zu ermöglichen.